Familienrecht

Im Familienrecht beraten und vertreten wir Sie gerne. Auch wenn bei Eheschließung und bei eintretender Pflegebedürftigkeit nicht unmittelbar an die Regelung rechtlicher Belange gedacht wird, so liegen gerade hier zahlreiche zivilrechtliche Themengebiete vor, die rechtzeitig sowie zweifelsfrei geklärt werden sollten. Wie unterstützen Sie in folgenden Bereichen:

Ehe und Lebenspartnerschaften

  • Ehevertrag
  • Scheidung
  • Versorgungsausgleich
  • Unterhalt
  • Sorgerecht/Umgangsrecht
  • Abstammung

Interessenvertretung

  • Pflegschaft
  • Vormundschaft
  • Betreuung
  • Fürsorge
Kein Rechtsgebiet ist so sensibel und mit viel Einfühlungsvermögen zu handhaben wie das Familienrecht und geht dabei im Kern so weit auseinander. Vom Ehevertrag über Scheidung und Sorgerecht bis hin zu Vormundschaft, Pflegschaft und Betreuung regelt das Familienrecht hoch emotionale Bereiche des Lebens. Deshalb sind für uns Diskretion und Einfühlungsvermögen ebenso wichtig wie Professionalität und Objektivität um Sie optimal zu beraten und Ihre Interessen zu vertreten.

Gütertrennung - der Ehevertrag regelt im Guten, was im Fall der Fälle zu Auseinandersetzungen führen würde

In Zeiten, in der die Scheidungsrate über 50% liegt und sich mehr als die Hälfte aller Ehen wieder trennen, ist es durchaus sinnvoll, wenn die Ehepartner ihre Angelegenheiten von vorne herein regeln so lange man sich noch versteht. Dabei ist es keinesfalls so, dass ein Ehevertrag nur einen der beiden Partner bevorzugt und der andere Partner übervorteilt wird. Ein ausgewogenes Vertragswerk bringt Sicherheit für beide Seiten und lässt aterielle Streitigkeiten gar nicht erst entstehen. Denn ganz ehrlich – wer möchte sich während einer Scheidung und dem damit verbundenen emotionalen Chaos mit Themen wie Versorgungsausgleich, Unterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht und Abstammung beschäftigen? Kurzschlussreaktionen in dieser Extremsituation bereut man später häufig und sie führen erfahrungsgemäß zu verhärtenden Fronten, die eigentlich vermeidbar gewesen wären. Wir unterstützen Sie gerne, Ihre Familienplanung nachhaltig zu regeln und damit einen belastbaren Start in ein stabiles Familienleben zu realisieren.

Besser jetzt an später denken!

Gibt es eine beunruhigendere Vorstellung als nicht mehr seine eigenen Entscheidungen treffen zu können. In einem schwierigen familiären Umfeld oder bei fehlendem Vertrauen, dass direkte Verwandte im eigenen Interesse handeln, bietet sich eine Betreuungsverfügung mit der Person Ihres Vertrauens an. Regeln Sie Ihre persönlichen Angelegenheiten im Vollbesitz Ihrer geistigen Kräfte. Wir unterstützen Sie dabei!
Cookie- und Datenschutzhinweise
Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die bestmögliche Nutzung unseres Angebotes zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen, wie Sie das Speichern von Cookies verhindern. Möglicherweise steht Ihnen dann unser Angebot nur noch eingeschränkt zur Verfügung. Dieser Hinweis wird Ihnen nur 3x angezeigt und danach verborgen. Auch dies kann nur durch Verwendung eines Cookies ermöglicht werden.